Wie richte ich einen Cronjob ein?

Sie haben als Kunde bei uns die Möglichkeit, auf Ihrem Webspace Cronjobs anzulegen. Dafür müssen Sie zunächst das Skript per FTP auf Ihrem Server ablegen. Merken Sie sich den Speicherort, da Sie diesen bei der Einrichtung des Cronjobs benötigen. Wie verbinde ich mich über FTP mit meinem Server?

Hinweis

Beachten Sie bitte bei einem PHP-Skript folgende Punkte:

  • Ersetzen Sie in der Shebangzeile X durch die gewünschte Versionsnummer  #!/usr/local/phpX.X/bin/php (Bsp. php5.6)
  • Die zweite Zeile muss leer sein
  • Als Ziel geben Sie bitte /home/user/www.ihredomain.de/skript.php an. Auch hier user durch Ihren Benutzernamen und www.ihredomain.de durch Ihre Domain ersetzen.

Im nächsten Schritt loggen Sie sich auf der Adminoberfläche Servercon ein. Wie verbinde ich mich mit der Adminoberfläche Servercon?

Dort finden Sie unter Allgemeines das Menü Cronjobs. Mit einem Klick auf Cronjob erstellen kommen Sie in das Konfigurationsmenü des Cronjobs.

Hier benötigen Sie den Speicherort und müssen dem Cronjob einen Namen geben. Optional können Sie auch eine Mail-Adresse angeben, sofern Sie über die Ausführung des Skriptes informiert werden wollen. Falls nicht, reicht ein Klick auf deaktivieren.

Nun wählen Sie den Zeitpunkt aus, zu dem das Skript ausgeführt werden soll. Sie haben dabei mehrere Möglichkeiten. In diesem Beispiel soll das Skript jeden Tag um 2 Uhr nachts ausgeführt werden.

Hinweis

Damit ein Cronjob gestartet wird, müssen alle 5 angegebenen Kriterien erfüllt sein, also der Monat, der Tag im Monat, der Wochentag, die Stunde und die Minute.

Abschließend bestätigen Sie die Einstellungen mit Erstellen. Danach werden Sie zur Übersicht der Cronjobs weitergeleitet.

Aktualisiert am 5. Dezember 2018

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel