1

tmpfs – Verzeichnis im Arbeitsspeicher betreiben

Bei intensiver Nutzung prüfen wir gemeinsam, ob ein Verzeichnis im Arbeitsspeicher betrieben werden kann.

Aus Sicht der Web Applikation oder eines Skriptes ändert sich:

  • Nach einem Server Neustart ist das Verzeichnis leer, persistente Inhalte müssen also an anderer Stelle abgelegt oder aus dem Verzeichnis gesichert werden.
  • Es wird eine fixe Obergrenze konfiguriert, welche nicht überschritten werden darf!

Typische Beispiele sind Cache Verzeichnisse, in den z.B. berechnete Seiten eines Shops gespeichert werden, welche bei Verlust einfach neu berechnet werden können.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns und wir ermitteln gemeinsam den Bedarf um Ihre Perfomance zu verbessern!