1. Home
  2. Wissensdatenbank
  3. Software & Skriptsprachen
  4. Shopware
  5. Shopware Fehler nach Update der PHP Version
  1. Home
  2. Wissensdatenbank
  3. Software & Skriptsprachen
  4. PHP
  5. Shopware Fehler nach Update der PHP Version

Shopware Fehler nach Update der PHP Version

PHP Version aktualisieren

Im Zuge des des Shopware Updates auf die Version 5.6 muss die PHP Version auf 7.1 oder höher aktualisiert werden. Wie Sie die Umstellung der PHP-Version vornehmen, erfahren Sie in folgendem Wissensdatenbankartikel (hier beispielhaft für PHP 7.2): PHP 7.2 aktivieren

Ursache des Fehlers identifizieren

Wenn Sie anschließend einen Fehler in Ihrem Shop feststellen, kann dies an Shopware Plugins liegen, die mit der höheren PHP-Version aus unterschiedlichen Gründen nicht kompatibel sind. Zur Überprüfung, welche Plugins das sind, können Sie in Ihrer neuen php.ini Datei in Ihrem Home-Verzeichnis das PHP Error-Reporting aktivieren. Wie Sie dies tun, erfahren Sie in folgendem Wissensdatenbankartikel: PHP Error Reporting aktivieren

In der nun erstellten Datei „phperror.log“ steht, welches Plugin nicht kompatibel mit PHP 7.1 oder höher ist. Hier ist eine beispielhafte Fehlermeldung, wie sie im Log zu finden sein kann:

Fehlermeldung

[16-Aug-2019 11:39:25 Europe/Berlin]PHP Fatal error:  The file /home/USER/www.DOMAIN.TLD/engine/Shopware/Plugins/Community/Core/SwagLicense/Bootstrap.php was encoded by the ionCube Encoder for PHP 5.6 and cannot run under PHP 7.1 or later.

Deaktivierung von nicht kompatiblen Plugins

Hier ist zu sehen, dass das Plugin ,,SwagLicense" nicht kompatibel mit PHP 7.1 oder höher ist, da das Plugin unter PHP 5.6 mit dem IonCube Loader veschlüsselt wurde. Hierbei wird von uns empfohlen, das fehlerhafte Plugin zunächst zu deaktivieren, um Ihre Website auch unter PHP 7.2 lauffähig zu machen. Zum deaktivieren von Plugins gehen Sie in Ihr Shopware Backend und wechseln in den Plugin Manager. Hier haben Sie unter dem Punkt ,,Installiert" die Möglichkeit, Ihre Plugins zu verwalten. Durch einen Klick auf den Stift bei dem entsprechenden Plugin können Sie dieses deaktivieren.

Hinweis

Der Einsatz des Shopware Lizenz-Managers (SwagLicense) ist unter Shopware 5.6 nicht möglich. Bitte löschen Sie das Plugin, wenn ein Update auf 5.6 bevorsteht.

Nun sollte der Shop wieder erreichbar sein. Sollte dies nicht der Fall sein, überprüfen Sie bitte erneut das PHP Error-Log, ob noch weitere Plugins nicht kompatibel mit PHP 7.1 oder höher sind. Sollte dies der Fall sein, deaktivieren Sie diese bitte ebenfalls.

Wir empfehlen das PHP Error Reporting nach erfolgreichem Update zu deaktivieren. Löschen Sie dazu einfach den entsprechenden Eintrag aus Ihrer php.ini.

Aktualisiert am 29. August 2019

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel