1

Änderung der PHP Version

Auf unseren Serversystemen sind verschiedene PHP Versionen vorinstalliert und Sie können selbst festlegen welche PHP Version für Ihre Software genutzt wird. Aktuell stehen Ihnen die Versionen 5.3 – 5.6 und 7.0 – 7.3 zur Verfügung.

Um die aktuell genutzte PHP Version umzustellen gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. PHP Einstellungen festlegen: Zunächst legen Sie bitte eine php.ini Datei in Ihrem Heimatverzeichnis ab. Dabei ist zu beachten, dass der Dateiname der gewünschten PHP Version entspricht (phpX.X.ini). Möchten Sie beispielsweise PHP7.3 aktivieren, so muss die Datei zwingend php7.3.ini heißen (Groß- / Kleinschreibung beachten). Diese Datei wird dann mit den gewünschten PHP Parametern befüllt. Sie finden weitere Informationen und vorgefertigte, empfohlene Einstellungen in dem folgenden Artikel: PHP Einstellungen über php.ini
  2. PHP aktivieren: Nun müssen Sie in dem Verzeichnis, in welchem sich Ihre Software befindet, die gewünschte PHP Version aktivieren. Dazu legen Sie in diesem Verzeichnis eine .htaccess Datei an, falls keine existiert, oder editieren die vorhandene Datei. Fügen Sie die folgende Zeile ein um beispielsweise PHP7.3 zu aktiveren. Für andere Versionen ändern Sie einfach die Version in der Codezeile ab.
    PHP 7.3 aktivieren

    AddHandler php-fastcgi7.3 .php .phtml

  3. Die gewünschte PHP Version ist nun aktiv – Sie können den Erfolg überprüfen, in dem Sie eine info.php anlegen. Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor: Welche PHP Einstellungen werden verwendet?